Shopstar: interview with Fabiola Bobbio

Guten Morgen Leute! Heute Shopstar Team Interview Fabiola

1. Was ist dein Job bei shopstar?

Ich bin für das Social Media Management verantwortlich, darf also eigentlich auch diese Interviews führen, aber in diesem Fall hat mir mein allerliebster Kollege Florian die Fragen gestellt, der mir auch dabei hilft eine Online Marketing Strategie zu entwerfen.

2. Was treibst du, wenn du nicht arbeitest?

Wenn ich nicht arbeite, kümmere ich mich um eine Website (Lifestyle & Chilling), die ich vor etwa 16 Monaten gestartet habe. Außerdem gehe ich gerne mit Freunden aus und mache gerne Ausflüge um neue schöne Plätze zu entdecken.

3. Was wolltest du werden, als du klein warst?

Als ich klein war, träumte ich davon eine Segelmeisterin zu werden. Das Segeln hat mir beigebracht mit den unterschiedlichsten Umständen klarzukommen und nicht den Mut zu verlieren, wenn der Wind sich dreht: es gibt immer die richtige Strategie um zur Zielboje zu kommen!  sh8 4. Als Mode-Expertin aus dem shopstar-Team: Was ist der Trend des Frühlings?

Die Trendfarbe wird gelb in allen Schattierungen sein und das “must have” für den kommenden Frühling und Sommer: Das “Jumpsuit”. Das ist was ultraschickes, das in vielen Variationen von vielen Modemachern angeboten wird.

5. Wie wirst du genannt?

Im Team? Sie nennen mich “Pulcina”. Ich weiss nicht, ob es daran liegt, dass ich die Kleinste bin oder weil ich gerne Chicken Mc Nuggets esse 

6. Was ist der Unterschied zwischen italienischen und deutschen Teams?

Kann ich garnicht sagen. Ich würde sagen, sie arbeiten gleich, der einzige große Unterschied ist vielleicht die Mittagspause: In Italien ist das Essen bessere !

7. Nenne drei Wörter, die das shopstar-Team beschreiben!

Jung, ehrgeizig und flexibel.

8. Wenn du eine Superpower hättest, was wäre es und was würdest du damit machen?

Das ist einfach: ich hätte gerne die Superpower die Wünsche der Personen, die um mich herum sind zu erfüllen. Ich glaube, ich würde toll mit dieser Superpower umgehen!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*